Allgemeine Geschäftsbedingungen



Diese Bedingungen müssen sein und gelten zwischen der ISY-PC GmbH und Dir, wenn Du Produkte erwirbst und die in diesen Bedingungen beschriebenen Dienstleistungen und Funktionen von ISY-PC nutzt. Du meldest dich für die Dienstleistungen an, indem Du diese Bedingungen akzeptierst. Du kannst dabei als Verbraucher oder Unternehmer auftreten.


Uns geht es beim Verkauf der Produkte und Anbieten der Dienstleistungen nicht nur darum, dass Du tolle Produkte finden und dafür bezahlst - es geht auch darum, ein ISY Einkaufserlebnis im Shop, eine ISY Nutzung der hochmodernen App, ISY Support und viele andere Vorzüge zu genießen, kurz: ISYness als Nutzererlebnis zu definieren.


Diese Bedingungen erklären Dir näher, was das bedeutet. Bitte beachte, dass für die von Dir gewählte Konfiguration, zusätzliche Bedingungen der Softwarehersteller gelten können. Ebenso können für die angebotenen Zahlungsarten zusätzliche Bedingungen gelten.



Geltungsbereich

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.


Gegenüber Unternehmern gilt: Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.



Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt mit ISY-PC GmbH zustande.


Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Du kannst unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Deine Eingaben vor Absenden Deiner verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Du die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzt. Durch Anklicken des Bestellbuttons gibst Du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Deiner Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.


Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Dir gewählten Zahlungsart.


Wir nehmen Deine Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen an.



Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


Wir speichern den Vertragstext und senden Dir die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Den Vertragstext kannst Du in unserem Kunden-Login einsehen.



Warenverfügbarkeit

Ist zum Zeitpunkt der Bestellung bei ISY-PC die bestellte Ware nicht verfügbar, so dass ein unmittelbarer Versand erfolgen kann, gilt die Ware als reserviert. Du wirst umgehend davon informiert und erfährst den erwarteten Lieferzeitpunkt. Du hast das Recht laut Widerrufsbedingungen den Kauf zu widerrufen.



Support

Um Dir Zeit für wichtigere Dinge zu geben, kümmern wir uns mit unserem 24/7-Support um Deine Fragen und Probleme, die die gesamte Produktwelt betreffen.


Du hast die Möglichkeit über unsere Nummer 0800-555 0123 ISY Kontakt zu uns aufzunehmen. Die Nummer ist sowohl aus dem deutschen Festnetz und vom deutschen Mobiltelefon kostenlos. Du wirst ganz isy von Anfang an durch unsere KI ISY begleitet. Sobald Du mit einem Techniker verbunden bist, fallen Kosten an. Die Abrechnung erfolgt minutengenau. Die Kosten werden vertraglich festgehalten.


Die Premium-Support-Nutzung ist für ein Jahr inkludiert. Die Laufzeit des Support-Vertrags beginnt mit dem Zugang der Auftragsbestätigung und verlängert sich automatisch nach 12 Monaten.


Der Vertrag kann von beiden Parteien mit einer Frist von vier Wochen zum Ende einer 12-Monatigen Laufzeit gekündigt werden. Das Recht zur fristlosen Kündigung des Vertrages aus wichtigem Grund bleibt unberührt.


Kündigungen, gleich aus welchem Grund, haben schriftlich zu erfolgen.


Sollten zum Zeitpunkt des Zuganges der Kündigungserklärung geschuldete Leistungen noch nicht erbracht worden sein, so wird ISY-PC von ihrer Leistungspflicht frei, es sei denn, die Parteien vereinbaren schriftlich den Umfang der noch zu erbringenden Leistungen.


Bei Verkauf eines an den Support gebunden Produktes, besteht kein Anrecht auf die Nutzung des Supports weder durch den ehemaligen, noch durch den neuen Besitzer. Der Vertrag ist nicht übertragbar und muss durch den neuen Besitzer neu abgeschlossen werden.


Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate. Der Verkauf eines an der Support-gebundenen Produktes berechtigt nicht zur fristlosen Kündigung.


Die ISY-PC GmbH hat die Umsetzung der im Vorfeld der Auftragsvergabe dargelegten und erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen vor Beginn der Verarbeitung, insbesondere hinsichtlich der konkreten Auftragsdurchführung zu dokumentieren und Dir mitzuteilen. Wenn Du dies akzeptierst, werden die dokumentierten Maßnahmen Grundlage des Auftrags. Solltest Du etwas anpassen wollen, ist dies einvernehmlich umzusetzen.


Die ISY-PC GmbH hat die Sicherheit gem. Art. 28 Abs. 3 lit. c, 32 DS-GVO insbesondere in Verbindung mit Art. 5 Abs. 1, Abs. 2 DS-GVO herzustellen. Insgesamt handelt es sich bei den zu treffenden Maßnahmen um Maßnahmen der Datensicherheit und zur Gewährleistung eines dem Risiko angemessenen Schutzniveaus hinsichtlich der Vertraulichkeit, der Integrität, der Verfügbarkeit sowie der Belastbarkeit der Systeme. Dabei sind der Stand der Technik, die Implementierungskosten und die Art, der Umfang und die Zwecke der Verarbeitung sowie die unterschiedliche Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen im Sinne von Art. 32 Abs. 1 DS-GVO zu berücksichtigen.


Die technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen dem technischen Fortschritt und der Weiterentwicklung. Insoweit ist es dem Auftragnehmer gestattet, alternative adäquate Maßnahmen umzusetzen. Dabei darf das Sicherheitsniveau der festgelegten Maßnahmen nicht unterschritten werden. Wesentliche Änderungen sind zu dokumentieren.


Die ISY-PC GmbH darf die Daten, die im Auftrag verarbeitet werden, nicht eigenmächtig, sondern nur nach dokumentierter Weisung von Dir berichtigen, löschen oder deren Verarbeitung einschränken. Soweit eine betroffene Person sich diesbezüglich unmittelbar an uns wendet, werden wir dieses Ersuchen unverzüglich an Dich weiterleiten.


Soweit vom Leistungsumfang umfasst, sind Löschkonzept, Recht auf Vergessenwerden, Berichtigung, Datenportabilität und Auskunft nach dokumentierter Weisung durch Dich unmittelbar durch die ISY-PC GmbH sicherzustellen.


Die ISY-PC GmbH hat zusätzlich zu der Einhaltung der Regelungen dieses Auftrags gesetzliche Pflichten gemäß Art. 28 bis 33 DS-GVO; insofern gewährleistet er insbesondere die Einhaltung folgender Vorgaben:


Als Datenschutzbeauftragter ist bei der ISY-PC GmbH Herr Mario Blunck, ISY-PC GmbH,
Tel.: 0800 555 0123, E-Mail: dsb@isy-pc.de bestellt. Ein Wechsel des Datenschutzbeauftragten ist Dir unverzüglich mitzuteilen.


Die Wahrung der Vertraulichkeit gilt gemäß Art. 28 Abs. 3 S. 2 lit. b, 29, 32 Abs. 4 DS-GVO. Wir setzen bei der Durchführung der Arbeiten nur Beschäftigte ein, die auf die Vertraulichkeit verpflichtet und zuvor mit den für sie relevanten Bestimmungen zum Datenschutz vertraut gemacht wurden. Der Auftragnehmer und jede dem Auftragnehmer unterstellte Person, die Zugang zu personenbezogenen Daten hat, dürfen diese Daten ausschließlich entsprechend der Weisung von ihnen verarbeiten, einschließlich der in diesem Vertrag eingeräumten Befugnisse, es sei denn, dass sie gesetzlich zur Verarbeitung verpflichtet sind.


Die Umsetzung und Einhaltung aller für diesen Auftrag erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen erfolgt gemäß Art. 28 Abs. 3 S. 2 lit. c, 32 DS-GVO.


Du und wir arbeiten auf Anfrage mit der Aufsichtsbehörde bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zusammen.


Du hast uns unverzüglich über Kontrollhandlungen und Maßnahmen der Aufsichtsbehörde zu informieren, soweit sie sich auf diesen Auftrag beziehen. Dies gilt auch, soweit eine zuständige Behörde im Rahmen eines Ordnungswidrigkeits- oder Strafverfahrens in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Auftragsverarbeitung beim Auftragnehmer ermittelt.


Soweit Du Deinerseits einer Kontrolle der Aufsichtsbehörde, einem Ordnungswidrigkeits- oder Strafverfahren, dem Haftungsanspruch einer betroffenen Person oder eines Dritten oder einem anderen Anspruch im Zusammenhang mit der Auftragsverarbeitung bei uns ausgesetzt bist, haben wir Dich nach besten Kräften zu unterstützen.


Die ISY-PC GmbH kontrolliert regelmäßig die internen Prozesse sowie die technischen und organisatorischen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass die Verarbeitung in ihrem Verantwortungsbereich im Einklang mit den Anforderungen des geltenden Datenschutzrechts erfolgt und der Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet wird.


Es besteht eine Nachweisbarkeit der getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen im Rahmen Deiner Kontrollbefugnisse gemäß diesen Bedingungen.


Du hast das Recht, im Benehmen mit uns Überprüfungen durchzuführen oder durch einen im Einzelfall zu benennenden Prüfer durchführen zu lassen. Er hat das Recht, sich durch Stichprobenkontrollen, die in der Regel rechtzeitig anzumelden sind, von der Einhaltung dieser Vereinbarung durch uns in dessen Geschäftsbetrieb zu überzeugen.


Die ISY-PC GmbH stellt sicher, dass Du dich von der Einhaltung der Pflichten durch uns nach Art. 28 DS-GVO überzeugen kannst. Wir verpflichten uns, Dir auf Anforderung die erforderlichen Auskünfte zu erteilen und insbesondere die Umsetzung der technischen und organisatorischen Maßnahmen nachzuweisen. Der Nachweis solcher Maßnahmen, die nicht nur den konkreten Auftrag betreffen, kann durch aktuelle Testate, Berichte oder Berichtsauszüge unabhängiger Instanzen (z.B. Wirtschaftsprüfer, Revision, Datenschutzbeauftragter, IT-Sicherheitsabteilung, Datenschutzauditoren, Qualitätsauditoren) erfolgen. Für die Ermöglichung von Kontrollen durch Dich können wir einen Vergütungsanspruch geltend machen.


Die ISY-PC GmbH unterstützt Dich bei der Einhaltung der in den Artikeln 32 bis 36 der DS-GVO genannten Pflichten zur Sicherheit personenbezogener Daten, Meldepflichten bei Datenpannen, Datenschutz-Folgeabschätzungen und vorherige Konsultationen. Hierzu gehören u.a. die Sicherstellung eines angemessenen Schutzniveaus durch technische und organisatorische Maßnahmen, die die Umstände und Zwecke der Verarbeitung sowie die prognostizierte Wahrscheinlichkeit und Schwere einer möglichen Rechtsverletzung durch Sicherheitslücken berücksichtigen und eine sofortige Feststellung von relevanten Verletzungsereignissen ermöglichen; weiter die Verpflichtung, Verletzungen personenbezogener Daten unverzüglich an den Auftraggeber zu melden; die Verpflichtung, den Auftraggeber im Rahmen seiner Informationspflicht gegenüber dem Betroffenen zu unterstützen und ihm in diesem Zusammenhang sämtliche relevanten Informationen unverzüglich zur Verfügung zu stellen; die Unterstützung des Auftraggebers für dessen Datenschutz-Folgenabschätzung und die Unterstützung des Auftraggebers im Rahmen vorheriger Konsultationen mit der Aufsichtsbehörde.


Für Unterstützungsleistungen, die nicht in der Leistungsbeschreibung enthalten oder nicht auf ein Fehlverhalten durch uns zurückzuführen sind, können wir eine Vergütung beanspruchen.


Mündliche Weisungen bestätigst Du unverzüglich. Die ISY-PC GmbH hat Dich unverzüglich zu informieren, wenn sie der Meinung ist, eine Weisung verstoße gegen Datenschutzvorschriften. Wir sind berechtigt, die Durchführung der entsprechenden Weisung solange auszusetzen, bis sie durch Dich bestätigt oder geändert wird.


Kopien oder Duplikate der Daten werden ohne Dein Wissen nicht erstellt. Hiervon ausgenommen sind Sicherheitskopien, soweit sie zur Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Datenverarbeitung erforderlich sind, sowie Daten, die im Hinblick auf die Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich sind.


Nach Abschluss der vertraglich vereinbarten Arbeiten oder früher nach Aufforderung durch Dich – spätestens mit Beendigung der Leistungsvereinbarung – haben wir sämtliche in unserem Besitz gelangte Unterlagen, erstellte Verarbeitungs- und Nutzungsergebnisse sowie Datenbestände, die im Zusammenhang mit dem Auftragsverhältnis stehen, Dir auszuhändigen oder nach vorheriger Zustimmung datenschutzgerecht zu vernichten. Gleiches gilt für Test- und Ausschussmaterial. Das Protokoll der Löschung ist auf Anforderung vorzulegen.


Dokumentationen, die dem Nachweis der auftrags- und ordnungsgemäßen Datenverarbeitung dienen, sind durch die ISY-PC GmbH entsprechend der jeweiligen Aufbewahrungsfristen über das Vertragsende hinaus aufzubewahren. Er kann sie zu seiner Entlastung bei Vertragsende dem Auftraggeber übergeben.


Sollten Deine Daten bei uns durch Pfändung oder Beschlagnahme, durch ein Insolvenz- oder Vergleichsverfahren oder durch sonstige Ereignisse oder Maßnahmen Dritter gefährdet werden, so hat die ISY-PC GmbH Dich unverzüglich darüber zu informieren. Wir werden alle in diesem Zusammenhang Verantwortlichen unverzüglich darüber informieren, dass die Hoheit an den Daten bei ihnen liegt.


Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung und aller ihrer Bestandteile - einschließlich etwaiger Zusicherungen durch die ISY-PC GmbH - bedürfen einer schriftlichen Vereinbarung und des ausdrücklichen Hinweises darauf, dass es sich um eine Änderung bzw. Ergänzung dieser Bedingungen handelt. Dies gilt auch für den Verzicht auf dieses Formerfordernis.



Vor-Ort-Support

Für den unüblichen Fall, dass wir Dir einmal telefonisch nicht weiterhelfen können, besteht die Möglichkeit, dass ein Techniker zu Dir nach Hause kommt. Die Preise richten sich nach Arbeitsaufwand, An-/Abfahrtskosten, nach üblichem Marktwert. Wir bemühen uns Dir schnellstmöglich und passende Termine anzubieten.


Als derartige Unterauftragsverhältnisse sind im Sinne dieser Regelung solche Dienstleistungen zu verstehen, die sich unmittelbar auf die Erbringung der Hauptleistung beziehen. Nicht hierzu gehören Nebenleistungen, die wir z.B. als Telekommunikationsleistungen, Post-/Transportdienstleistungen, Wartung und Benutzerservice oder die Entsorgung von Datenträgern sowie sonstige Maßnahmen zur Sicherstellung der Vertraulichkeit, Verfügbarkeit, Integrität und Belastbarkeit der Hard- und Software von Datenverarbeitungsanlagen in Anspruch nehmen. Du bist jedoch verpflichtet, zur Gewährleistung des Datenschutzes und der Datensicherheit Deiner Daten auch bei ausgelagerten Nebenleistungen angemessene und gesetzeskonforme vertragliche Vereinbarungen sowie Kontrollmaßnahmen zu ergreifen.


Wir dürfen Unterauftragnehmer (weitere Auftragsverarbeiter) nur nach vorheriger ausdrücklicher schriftlicher bzw. dokumentierter Zustimmung durch Dich beauftragen.


Du stimmst der Beauftragung eines Unterauftragnehmers zu unter der Bedingung einer vertraglichen Vereinbarung nach Maßgabe des Art. 28 Abs. 2-4 DS-GVO:


Die Auslagerung auf Unterauftragnehmer oder der Wechsel des bestehenden Unterauftragnehmers sind zulässig, soweit: die ISY-PC GmbH eine solche Auslagerung auf Unterauftragnehmer Dir in einer angemessenen Zeit vorab telefonisch dokumentiert, schriftlich oder in Textform anzeigt und Du nicht bis zum Zeitpunkt der Übergabe der Daten gegenüber uns telefonisch dokumentiert, schriftlich oder in Textform Einspruch gegen die geplante Auslagerung erhebst und eine vertragliche Vereinbarung nach Maßgabe des Art. 28 Abs. 2-4 DS-GVO zugrunde gelegt wird.


Die Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten an den Unterauftragnehmer und dessen erstmaliges Tätigwerden sind erst mit Vorliegen aller Voraussetzungen für eine Unterbeauftragung gestattet. Erbringt der Unterauftragnehmer die vereinbarte Leistung außerhalb der EU/des EWR stellt der Auftragnehmer die datenschutzrechtliche Zulässigkeit durch entsprechende Maßnahmen sicher. Eine weitere Auslagerung durch den Unterauftragnehmer bedarf der ausdrücklichen Zustimmung durch Dich.



App

Die ISY-App, die Dir als App oder Webportal zur Verfügung gestellt wird, ist Dein Portal für alle Deine ISY-Einkäufe und alle anderen tollen Funktionen, die ISY-PC bietet. In der ISY-App kannst Du Deine Bestellungen und Verträge einsehen, Deine Pakete verfolgen, auf den Support zugreifen, an online Schulungen teilnehmen und Informationsvideos sehen. Der Umfang der angebotenen Funktionen kann variieren. Die ISY-App wird kontinuierlich aktualisiert und auf neue und verbesserte Funktionen geupdated. Auf folgende Funktionen sind wir besonders stolz:


- Sieh Dir Schulungsvideos an
- Verfolge aktuelle News über unseren YouTube-Kanal
- Nehme ISY Kontakt mit uns auf


Weitere mögliche Funktionen können sein:

- Lieferung oder Paketverfolgung
- Anmeldung von Retouren
- Rechnungseinsicht
- Supportaktivitäten
- Supportaufkommen mittels Ampelsystem
- Anzeige relevanter Informationen
- Bonussystem verfolgen



Bonussystem

Wir haben uns für Dich etwas tolles ausgedacht! Mit unserem Bonussystem kannst Du uns isy an Deine Freunde und Bekannte weiterempfehlen und sowohl Du als auch Dein Freund bekommen dafür von uns Freiminuten zur Nutzung des Supports. Die Freiminuten sind an Dein Gerät gebunden und können nicht übertragen werden. Sollte es nicht zu einem Neukauf kommen, bekommst Du leider auch keine Freiminuten gutgeschrieben.



Software-Lizenz

Wir geben Dir bei der Bestellung die ISY-Möglichkeit, bestimmte Software mit zu bestellen, die dann bereits fertig und sofort einsatzbereit für Dich installiert ist.


Die Software, einschließlich nachfolgender Updates, wird von Dir grundsätzlich als urheberrechtlich schutzfähig anerkannt. Du erhältst das zeitlich begrenzte, nicht übertragbare und nicht ausschließliche Recht zur Nutzung der Software zu folgenden Bedingungen:


Die Software, gleich ob als Ganzes oder in Teilen, darf ausschließlich auf dem Netzwerk, für das sie erworben wurde sowie nur auf der Anzahl Arbeitsplätze, für die eine Lizenz besteht, verwendet werden. Änderungen, Erweiterungen oder sonstige Eingriffe jedweder Art sind nicht gestattet. Ein Duplizieren der Software und der zur Verfügung gestellten Dokumentationen ist ausschließlich zu Datensicherungszwecken gestattet. Für duplizierte Software übernimmt die ISY-PC GmbH keine Gewährleistung und Haftung.


Du darfst die ISY-Software und die zur Verfügung gestellten Dokumentationen keinem Dritten zugänglich machen oder für Zwecke Dritter Software oder Teile davon nutzen.


Weitere Rechte an der Software werden dem Kunden nicht übertragen.


Bei einem Verstoß gegen die Lizenzbedingungen ist pro Verstoß vom Kunden eine Konventionalstrafe in Höhe von 100.000,00 EUR zu zahlen.


Wir können natürlich nicht für alles gerade stehen, vor allem nicht, wenn es nicht von uns gemacht ist. Daher informiere Dich bitte nochmal genau bei den Herstellern bezüglich der Softwarenutzrichtlinien:


https://www.microsoft.com/de-de/rechtliche-hinweise/nutzungsbedingungen

https://www.teamviewer.com/de/datenschutzerklaerung/

https://www.mozilla.org/de/about/legal/acceptable-use/

https://www.google.com/intl/de/chrome/terms/

https://www.adobe.com/de/legal/terms.html


Mit Bestätigung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen stimmst Du auch den Nutzungsbedingungen der jeweiligen Software zu.


Einige von den genutzten Funktionen, z.B. die Paketverfolgung, können die Nutzung von Dienstleistungen Dritter beinhalten. Die Tracking Nummern von Logistikunternehmen zum Beispiel. Wenn Du Funktionen nutzt, die sich auf die Dienste Dritter stützen, ermächtigst Du ISY-PC, diese Dienste in Deinem Namen zu nutzen.



Lieferbedingungen

Um es ISY für alle zu machen, gibt es bei uns keine Versandkosten.

Du hast grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei ISY-PC GmbH, Harzstr. 13, 38685 Langelsheim, Deutschland. Jeden Tag. Den ganzen Tag. 24/7.



Bezahlung

In unserem Shop stehen Dir grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:


SOFORT Banking

Wir bieten Dir SOFORT Banking als Zahlungsmethode an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Du benötigst hierfür lediglich Deine Onlinebanking-Daten. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular stellt SOFORT Banking automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Deinem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen.


Apple Pay

Apple Pay ist Apples eigene Zahlungsmethode, die in mehr als 35 Ländern für alle Apple-Benutzer verfügbar ist. Es funktioniert innerhalb der Wallet-App, in die Du als Verbraucher Deine Zahlungskarten legst. Die tatsächliche Zahlungsmethode hängt daher von den Karten ab, die in der Wallet-App abgelegt sind. Die Wallet-App speichert alle Details und Einstellungen der verschiedenen darin enthaltenen Zahlungskarten. Die Zahlung wird mit einem Fingerabdruck oder einem Gesichts-Scan abgeschlossen.


SEPA-Banküberweisung

Die Abkürzung SEPA steht für Single Euro Payments Area. SEPA wurde durch den Europäischen Rat zur Modernisierung der europäischen Zahlungsstruktur eingeführt. Mit der SEPA-Banküberweisung können Banküberweisungen zwischen allen beliebigen europäischen Girokonten getätigt werden. Die Zahlung per Banküberweisung ist allgemein eine sehr vertraute und sichere Online-Zahlmethode. Zur Zahlung meldest Du Dich in der Onlinebanking-Umgebung Deiner Bank an und überweist den Geldbetrag dort zu einem beliebigen Zeitpunkt. Statt des manuellen Ausfüllens der Bankdaten bieten wir mit der Bereitstellung von QR-Codes das automatische Eintragen aller notwendigen Bankdaten an, was den Zahlvorgang noch einfacher macht und Fehler beim Ausfüllen ausschließt. Die abschließende Bearbeitung einer SEPA-Banküberweisung erfordert in der Regel einige Werktage.


Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung gibst Du Deine Kreditkartendaten an. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird unmittelbar nach Vertragsschluss die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Deine Karte belastet.


PayPal

Im Bestellprozess wirst Du auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, musst Du dort registriert sein bzw. Dich erst registrieren, mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhältst Du beim Bestellvorgang.


Klarna: Rechnungskauf

In Zusammenarbeit mit Klarna AB (www.klarna.de), Sveavägen 46, Stockholm, Schweden, bieten wir Dir den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Bitte beachte, dass Klarna Rechnung nur für Verbraucher verfügbar ist und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat. Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommst Du immer zuerst die Ware und Du hast immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen.
Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf findest Du hier (https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/invoice).


Klarna: Ratenkauf

Mit dem Finanzierungsservice von Klarna kannst Du Deinen Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite findest Du hier (https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/de_de/account/terms.pdf).



Widerrufsrecht

Dir steht als Verbraucher das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu.



Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Du darfst die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen trittst Du – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Du bleibst zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Du Deinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommst.



Transportschäden

Für Verbraucher gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamiere solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehme bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Deine gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Deiner Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Du hilfst uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.


Für Unternehmer gilt: Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Dich über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben. Unter Kaufleuten gilt die in § 377 HGB geregelte Untersuchungs- und Rügepflicht. Unterlässt Du die dort geregelte Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Dies gilt nicht, falls wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.



Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Online-Shop.



Haftung

Kundendienst: hello@isy-pc.de


Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.


Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.



Account, Sicherheit, Kennwort

Für die Nutzung der Dienstleistung benötigte Eröffnung eines Accounts, führt zu einem Registrierungsverfahren, bei dem Du aktuelle, vollständige und korrekte Angaben zu dem im Registrierungsformular abgefragten Daten machen musst. Du kannst einen Benutzernamen und ein Kennwort auswählen. Für die Geheimhaltung Deines Accounts und Deines Kennworts bist ausschließlich Du selbst verantwortlich. Du bist außerdem ausschließlich für sämtliche Aktivitäten auf Deinem Account verantwortlich. Du verpflichtest Dich ISY-PC unverzüglich über jede nicht-autorisierte Nutzung Deines Accounts oder jede andere Sicherheitsverletzung zu informieren. ISY-PC haftet nicht für Schäden, die Dir daraus entstehen, dass Dritte Deinen Account oder Dein Passwort mit oder ohne Deine Kenntnis nutzen. Es besteht die Möglichkeit, dass Du für Verluste, die ISY-PC oder einer anderen Partei aufgrund der Nutzung Deines Accounts oder Passwortes durch einen Dritten entstehen, haftbar gemacht werden kannst. Es ist Dir nicht gestattet, den Account eines Dritten ohne dessen Erlaubnis zu nutzen.



Salvatorische Klausel

Die rechtliche Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages oder der vorstehenden Bedingungen lässt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen oder Vereinbarungen unberührt. Wird gerichtsseitig die Nichtigkeit oder Rechtswidrigkeit einzelner Vertragsbestimmungen, auch durch Gesetzesänderungen, festgestellt, so wird dadurch die Rechtsgültigkeit des gesamten Vertragswerks oder der gültigen Leistungs-/Zahlungsbedingungen nicht berührt. Vielmehr ist die nichtige oder geänderte Bestimmung so auszulegen, wie gesetzlich möglich dem Ziel der ursprünglichen Bestimmung folgend.



Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Du hier (https://ec.europa.eu/consumers/odr/) findest. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Zuständig ist die Universalschlichtungsstelle des Bundes am Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.universalschlichtungsstelle.de.



Schlussbestimmungen

Bist Du Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bist Du Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Dir unser Geschäftssitz.




Die allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 02.02.2021 geändert.